Alain Wildgen

10 Fragen an den Künstler Alain Wildgen, Luxemburg

[Coming Soon (Hinweis der Red.)]

Homepage: http://wuppes.tumblr.com/
FLICKR Seite:
https://www.flickr.com/photos/wuppes/sets/

Facebook Fanpage: https://www.facebook.com/PaperDiorama
Bitte stell dich kurz vor: Hallo, Ich heisse Alain Wildgen aka Wuppes, bin 32 Jahre alt und komme aus Luxemburg. Ich bin verheiratet und habe zwei Töchter.
Wie hast du dir deine Techniken angeeignet bzw. welche verwendest du? Wenn ich mich für ein Spiel entschieden habe suche ich online nach Screenshots und Sprites.
Anschließend bearbeite ich mir den gewünschten Screenshot mit dem Photobearbeitungsprogramm Gimp2 zusammen. Der Ausdruck erfolgt auf normalem Papier und mit dem Skalpell wird alles ausgeschnitten. Je nach Technik verwende ich für die Ebenen Moosgummi, Steropor oder Karton.
Welches Interesse verfolgst du in deinen Arbeiten? Alles Spiele die ich früher und auch heute noch gerne spiele. Jetzt habe ich schon eine ganze Wand voller Dioramen und muss dafür nicht jedes Spiel an der Konsole anschalten um mich in jedes Spiel zurück zu versetzen. /td>
Wo oder wie findest du Inspiration zu deinen Werken? Wenn ich mich in mein Kindheit zurückversetze. Die Spiele die mir sehr viel Spaß bereiteten.
Wo schaust du dir am liebsten Kunst an? Momentan Im Internet =)
Welcher Gegenstand ist aus deinem Atelier nicht wegzudenken? Skalpell
Was verbindet dich mit dem Thema Spiele? Freude und Spaß
Wo würdest du am liebsten deine Werke in einer Ausstellung sehen? auf der GamesCom
Woran arbeitest du gerade? PacMan
Gibt es einen Künstler der dich beeinflusst hat? Shigeru Miyamoto
Das erste Kunstwerk, dass du verkauft hast? Ich verkaufe meine Bilder nicht. Hab aber schon für Freunde/Familie eins angefertigt
Wann und warum hast du mit deinen Arbeiten angefangen? Mein erstes Dioram (MarioBros 1 Lvl 1 ) hatte ich anfangs 2013 gemacht nachdem ich es auf www.cubeecraft.com entdeckt habe.Als ich mit dem Bild fertig war dachte ich mir dass man das auch mit anderen Spielen machen kann. So fing alles an.

Alan-Wiggs-2